Seit Oktober 2013 erfolgreich am Netz: Die Bioenergie Altenhof GmbH betreibt eine 3,0 MW Biogasanlage und liefert das produzierte Rohgas zwecks Aufbereitung zu Biomethan an einen Abnehmer. Die Prozeßwärme wird in einer angegliederten Holzhackschnitzelheizung aus nachwachsenden Rohstoffen produziert.